Wir erweitern uns: Das Angebot

Im September 2017 wurden wir von unserem Nachbar angerufen und man fragte uns ob wir Interesse hätten ihr Haus zu übernehmen.

Nach langen Überlegungen, Gedankenspielen über Modernisierung und Umbau sowie Gesprächen im Familienkreis wurde dann ein Beschluss gefasst:

Wir machen es!

Eine Bank für die Finanzierung wurde gesucht und gefunden und Anfang Dezember konnten die Verträge unterzeichnet werden.

Jetzt können die Umbaupläne konkretisiert werden, damit es im Januar losgehen kann.

Wir sind schon voller Tatendrang und können den Start kaum noch abwarten.

Die ersten Skizzen sind auf jeden Fall schon sehr vielversprechend.